wan is a person who has feelings about video games and stuff. He is an expert of nothing and his opinions are mostly wrong.

Ich weiß nicht ob es jemandem aufgefallen ist, aber ich war die letzten Wochen vielleicht ein „bisschen“ besessen von Bioshock Infinite. Aber wenigstens bin ich da scheinbar nicht alleine (Alle Links ohne Spoiler).

Da habe ich doch tatsächlich eine Inhaltszusammenfassung der gesamten Geschichte schreiben wollen! Am Ende der dritten Seite kam die Einsicht dann aber doch noch: Ganz ehrlich, einen kleinen Roman von meiner Talentfreiheit und dazu auch noch über ein Videospiel, das liest doch nun wirklich niemand gerne!

Mein Beitrag beschränkt sich deshalb nur auf eine Analyse des Endes und der vielen kleinen Hinweise und Easter Eggs mit der stillen Hoffnung endlich mit dem Titel abschließen zu können.

Ich glaube es versteht sich von selbst, aber ich sage es dennoch: Es folgen MASSIVE SPOILER, nicht nur für das erste, sondern möglicherweise sogar für das zweite Durchspielen!


2013-04-06_00004

Das Multiversum

Spätestens wenn der Abspann vor unseren perplexen Gesichtern abläuft wissen wir, dass wir es in Bioshock Infinite mit einem waschechten Multiversum zu tun haben. Ein sich unendlich verzweigendes Geflecht aus Möglichkeiten – daher auch der Name des Spiels.

In allen Realitäten gibt es jedoch gewisse Variablen, vor allem aber auch Konstanten, woran uns die Lutece-Zwillinge gerne im Laufe der Geschichte erinnern. Die Taufe nach dem Wounded Knee Massaker ist eine der wichtigsten unveränderlichen Größen im Spiel.


Quantum mechanics travelling wavefunctions

Zufällige Quantenmechanik-Graphen damit ihr denkt, dass ich klug bin.

Aber warum ist die Taufe ein Ereignis, welches immer passieren muss?

Gehen wir davon aus, dass es unendlich viele Universen gibt, die parallel zueinander ablaufen und physikalisch korrekt funktionieren. Die Weltanschauung der heute akzeptierten Theorien der Naturgesetzte ist deterministisch, sprich: Alles was passiert ist mehr oder weniger EINE riesige Kettenreaktion.

Die klassische Begriff der Viele-Welten-Interpretation wurde übrigens vom Physiker Bryce DeWitt geprägt.

So etwas wie „Entscheidungen“ oder den „freien Willen“ gibt es in der Physik nicht. Alle Dinge, die sich unterscheiden können, laufen auf kleinster atomarer Basis ab.

Das bedeutet jedoch nicht, dass jedes vorstellbare Universum existieren muss, in dem beispielsweise auf einmal aus heiterem Himmel die Erde explodiert oder alles aus Lakritz besteht. Wenn jedes Universum nach den gängigen Gesetzen der Physik funktioniert, gibt es immer gewisse Konstanten.

Ganz intuitiv wissen wir das sogar alle, denn niemand erwartet ja zum Beispiel, dass sich in unserem Universum plötzlich die Gravität umkehrt oder dass sich bestimmte Menschen einfach so in andere verwandeln.

Welche Konstanten sich noch daraus ergeben kann man sich dabei kaum vorstellen. Das Ausmaß der riesigen Kettenreaktion können wir schließlich nicht vorhersagen. Auf einer sehr abstrakten Ebene könnte das also durchaus bedeuten, dass es eben auch keine Welt gibt, die “funktioniert”, in der ein Booker DeWitt sich nicht taufen lässt.

Bioshock spielt noch an vielen weiteren Stellen mit dem Thema „Konstanten und Variablen“, aber dazu gibt es in Teil II mehr.

Elizabeth und Lutece-Felder

Wie wir im Spiel sehen, können sowohl Elizabeth als auch die Luteces Risse zu anderen Dimensionen öffnen bzw. erschaffen – mit einem kleinen Unterschied.

bioshock-infinite-heads-or-tails

Robert Lutece und unsere Version von Booker DeWitt gelangen jeweils durch ein Lutece-Feld in das Comstock Universum. Nicht in der Lage den plötzlichen Dimensionswechsel zu begreifen, verhalten sich die beiden nach der These, die am Anfang des Spiels eingeblendet wird:

The mind of the subject will desperately struggle to create memories where none exist…

Das Gehirn bastelt sich also neue Erinnerungen (oder wird von den physikalischen Gesetzmäßigkeiten umprogrammiert) um sich der neuen Realität anzupassen. Man bemerke: In diesem Universum existieren nun beide Versionen der Charaktere autark. Sowohl Booker als auch seine Comstock-Entsprechung bzw. Robert Lutece und seine weibliche
Entsprechung Rosalind erinnern sich ausschließlich an ihr eigenes Leben.

Elizabeth öffnet für uns ebenfalls zwei Mal Risse zu anderen Universen. Bei diesen beiden interdimensionalen Reisen sind die Effekte aber ganz anders. Booker erinnert sich plötzlich an die Revolution der Vox Populi, bei der er nie dabei war, die Polizisten in der Polizeistation leben wieder, sind aber augenscheinlich mit sich selbst beschäftigt – laut Elizabeth, weil sie sich erinnern tot zu sein.

Das könnte bedeuten, dass Elizabeth nicht zwischen zwei Universen reist, sondern beide Dimensionen (den Ursprung und das Ziel) miteinander verschmelzt. Ein Teil von Liz verbleibt in einem anderen Universum, auch wenn davon mittlerweile nur noch wenig übrig sein dürfte. Vielleicht ist die Fusion ein Versuch des Multiversums, die gespaltenen Stücke von Elizabeth wieder zusammenzufügen?

Filed under: Games

JUMP TO TOP
SHARE THIS POST

W4N

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

contact

KONTAKT

tel_email

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

contact

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Google Analytics Datenschutzerklärung, Google +1 Bedingungen, Datenschutzerklärung Twitter

Microblog